Wie werde ich Mitglied?

How to be Pony!

Du möchtest ein Pony werden? Toll – das freut uns!
Wir geben uns große Mühe, jede und jeden willkommen zu heißen – trotzdem sind deine Neugier und Aktivität gefragt. Sei nicht schüchtern und sprich uns an, wir sind alle zahm 😉

Bei Fragen steht euch das Empfangsteam auf den öffentlichen Stammtischen gerne zur Verfügung und auch sonst wird euch jedes Mitglied gerne weiterhelfen.

Wie wir Werte leben? Hier ein paar Beispiele:

  • Wir positionieren uns über Teilnahmen an Demos und mit unterschiedlichen öffentlichen Aussagen gegenüber Themen, die unseren Werten widersprechen.
  • Wir sind eine Gemeinschaft, in der jede und jeder seine Meinung offen sagen kann und auch soll. Wir helfen uns gegenseitig, wo es geht. Die zentrale Plattform für Hilfe ist aktuell noch unsere eigene Facebook Gruppe. Eine AG entwickelt und baut gerade eine Vereins-App.
  • Unser Engagement geht weit über den jährlichen Weihnachtsmarkt hinaus. Der komplette Gewinn aus unseren Veranstaltungen fließt zu 100% in unterschiedliche soziale Projekte. Außerdem packen wir auch mal selber mit an, wenn Hilfe gebraucht wird.

Wenn du ein Pony werden möchtest, dann musst du…

  • dir auf einem öffentlichen Stammtisch oder der Stallbesichtigung einen Pony-Pass besorgen. Ab jetzt bist du Anwärter.
  • mindestens zweimal einen öffentlichen Stammtisch besucht haben und dir dort Stempel in deinen Pony-Pass organisieren.
  • einmal an unser Informationsveranstaltung Stallbesichtigung teilgenommen haben. Bevor du Mitglied wirst, hast du sicher einige Fragen und möchtest den Verein kennenlernen. Und auch wir möchten dich hier kennenlernen.
  • dir aktiv zwei Paten aus dem Verein suchen, die dir helfen werden, dich zu Recht zu finden. Das funktioniert am besten, indem du an unseren Veranstaltungen teilnimmst oder bereits als Anwärter versuchst dich einzubringen. Niemand von uns ist kontaktscheu, also nutze die gute Gelegenheit mit uns ins Gespräch zu kommen.
  • dich mit den Werten auseinandersetzen, dich mit diesen identifizieren und die Satzung akzeptieren.

Außerdem wichtig zu wissen:

  • der Verein erhebt einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 5,00 € pro Monat. Dieser wird einmal jährlich als Gesamtsumme durch den Schatzmeister von deinem Konto abgebucht.
  • Möglichkeiten zum Engagement erhältst du auf unserer Stallbesichtigung und wenn du dich für den Newsletter für Anwärter registrierst (schicke eine E-Mail an anwaerter@kg-ponyhof.de).
  • deine Paten helfen dir, dich im Verein zurechtzufinden und anzukommen. Dies ist bei unserer Größe nämlich nicht für Jeden so einfach. Wenn du eher keine Rampensau bist, die sich direkt in die erste Reihe stellt, findest du in deinen Paten Unterstützung und Kontakte.
  • Die ersten 12 Monate ab Aufnahme in den Verein gelten als Probezeit. Danach entscheidet der Vorstand auf Empfehlung der Paten über deine ordentliche Mitgliedschaft. Sodann kannst du selber einmal pro Kalenderhalbjahr Pate werden.


In einen Verein einzutreten, ist natürlich eine beidseitige Angelegenheit – daher wünschen wir uns Aktivität und Engagement von deiner Seite:

  • gib nicht sofort auf, wenn du nach dem ersten Stammtisch nur wenige Kontakte gefunden hast.
  • tausch dich mit Ponys und Anwärtern aus, wie sie vorgegangen sind.
  • gute Möglichkeiten, dich einzubringen sind unserer Veranstaltungen, bei denen auch immer helfende Hände gebraucht werden.