Lutherkirche in der Kölner Südstadt

Wir danken Sonja und Hans Mörtter für die tolle Zusammenarbeit, die Unterstützung zu jeder Zeit, und dafür, dass wir für „Der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt“ den fantastischen Innenhof der Lutherkirche Suedstadt nutzen können. Hans Mörtter und seine Gemeinde engagieren sich sehr intensiv für Flüchtlinge und deren Integration.

Erst hinter den Kulissen aber bekommt man mit, wie wichtig und gut seine Arbeit mit Kindern, Senioren, Armen, Kranken, Prostituierten oder Behinderten ist. Die Lutherkirche leistet tagtäglich eine immense und wichtige Arbeit hier im Veedel und darüberhinaus. Von früh am Morgen bis tief in die Nacht. Wir ziehen den Hut!

Mit 20.000€ eurer Glühweindurstigkeit des letzten Weihnachtsmarktes unterstützen wir daher die Lutherkirche und ihre wichtige, menschliche und herzliche Arbeit.
Wir freuen uns jetzt schon auf die kommende Weihnachstzeit und danken allen fleißigen Helferinnen und Helfern. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange.

www.lutherkirche-koeln.de
www.suedstadt-leben-koeln.de
www.facebook.com/lutherkirche.suedstadt

Mukta Nepal

Mukta Nepal setzt sich in erster Linie dafür ein, dass die Kinder aus Kharipati/Subidanagar (ein Dorf zwischen Bhaktapur und Nargarkot), die Möglichkeit bekommen, die Schule zu besuchen.
Aber auch das Einkommen in Nepal ist für viele Menschen so gering, dass es kaum ausreicht, um genügend Lebensmittel und Kleidung zu kaufen. Auch für eine medizinische Versorgung können viele Familien nicht aufkommen.
Hier sind wir als Verein ebenfalls tätig, um die Grundbedürfnisse der Familien zu decken. Ihr Glühwein-Fans macht es nun möglich, dass wir 10.000 € für den Wiederaufbau von Schulen nach Erdbeben in Nepal spenden können.

Wer mehr erfahren möchte sollte die Website des Vereins besuchen:
www.mukta-nepal.com

Uduma Deutschland

Uduma Deutschland leistet Beiträge zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in strukturschwachen Regionen. UDUMA stellt Verbindungen her, zu Labors in Deutschland, zu Kliniken und Arztpraxen.
Außerdem bemüht sich der Verein um die Vernetzung mit anderen Organisationen und bestehenden Strukturen in Afrika.
Dank der vielen Weihnachtselfen, die auf Der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt Glühwein und Gaffel Kölsch genossen, können wir aus dem Spendentopf 10.000 € für medizinisch-technische Unterstützung spenden.

Danke an euch und mehr Infos gibt es hier:
http://www.uduma-ev.de

Team Bananenflanke Köln e.V.

Nach dem Motto Fußball kennt keine Grenzen engagiert sich der Verein speziell für behinderte und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Ein innovatives Fußballprojekt, das Spaß, Teamwork und Selbstbewusstsein unterstützt. Dank der vielen weihnachtlichen Besucher bei Der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt können wir aus dem Spendentopf 10.000 € an den Verein spenden.

Wer mitspielen oder mehr wissen will, hier entlang –> www.bananenflanke.koeln

VAMOS JUNTOS – Freundeskreis Deutschland Bolivien e.V.

Die Arbeit von VAMOS JUNTOS – Freundeskreis Deutschland Bolivien e.V. dient dem Ziel, die Lebensbedingungen der Schuhputzer und ihrer Familien in La Paz bezogen auf Bildung, Gesundheit und gesellschaftliche Anerkennung nachhaltig zu verbessern. Grundlage für ihre Arbeit ist das Konzept der Hilfe zur Selbsthilfe und die persönliche Begegnung und Begleitung: eine Partnerschaft auf Augenhöhe.
Wir freuen uns über die trinkreiche Unterstützung von euch auf dem kleinsten Weihnachtsmarkt der Stadt. Denn dank den fleißigen Glühweinfans können wir 10.000 Euro aus dem Spendentopf an Vamos Juntos spenden.

Mehr Infos zum Verein: www.vamosjuntos.de

Desert Rose e. V.

Desert Rose e. V. wurde im Jahr 2013 gegründet. Ziel des Vereins ist es, den Organ- und Menschenhandel in Nordafrika und dem Nahen Osten zu bekämpfen sowie den davon betroffenen Menschen zu helfen. Der Verein ist gemeinnützig und verfolgt den wesentlichen Leitgedanken der humanitären Hilfe. Dank der vielen glühweintrinkenden Gäste des Der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt können wir 10.000 Euro an den Verein spenden.

Wer mehr über das Engagement und die Arbeit von Desert Rose erfahren möchte: www.desertrose.info

Mehr als 160.000 € Umsatz für den guten Zweck

Südstadt, wir verbeugen uns vor euch!

Mehr als 160.000 € Umsatz für den guten Zweck und das Finanzamt hätten wir nicht im Ansatz für möglich gehalten. Über 9000 Liter Glühwein, 7 Paletten Gaffel Kölsch, Wein, Waffeln und Würstchen habt ihr 2017 auf dem „Kleinsten Weihnachtsmarkt der Stadt“ für die gute Sache genossen.
Alle Helfer aus dem Verein und aus dem Veedel haben ehrenamtlich gearbeitet. Es sind dieses Jahr keine Kosten für Personal entstanden. Irre. Danke an jeden Einzelnen der/die uns geholfen hat, teilweise mit solch vielen Stunden Arbeitskraft. „Mehr als 160.000 € Umsatz für den guten Zweck“ weiterlesen