Save the Date! Weingarten 2024

Bald ist es endlich wieder so weit, unser schnuckeliger Weingarten 2024 füllt euch feinsten Rebensaft in eure durstigen Kehlen und ihr könnt ganz ungeniert und hemmungslos für den guten Zweck trinken. Jeder Cent der übrig bleibt wird für unsere Projekte gespendet, kein Cent geht in personelle Kosten, jede Minute ist ehrenamtlich.

Am 27. April geht es los, ganze zwei Wochen lang sind wir täglich am schönsten Ort Kölns für euch da. Dank der Kartäuserkirche Köln dürfen wir wieder den unglaublich tollen Innenhof, den Kreuzgang und den Garten für euch nutzen, es gibt hunderte Sitzplätze auf Bänken, Wiesen, an Tischen oder einfach stehend.

Wir haben leckere Weine ausgewählt, kommt vorbei und probiert euch durch. Es gibt aber auch ein astreines kaltes Gaffel Kölsch oder Limo von Fritz.

Ihr könnt uns helfen und allen Menschen davon erzählen, teilt diesen Beitrag und verabredet euch bei uns. Nur mit euch wird der Weingarten ein Erfolg und wir können möglichst viel für den guten Zweck „saufen “.

Bis bald,
Eure KG Ponyhof

Location:
Kartäuserkirche Innenhof
Kartäusergasse 7
50678 Köln

Viel Geld für viele gute Zwecke – fettes Danke!

Wir haben fleißig alles abgebaut und gerechnet und sind glücklich, unseren Spendenprojekten 91.565 Euro als Erlös vom Der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt überweisen zu können.

Danke an euch alle, die für den guten Zweck getrunken oder gesoffen haben – trotz des oft bescheidenen Wetters…

Unsere Spenden gehen an:

4.000 Euro für Dar Para Dar,
3.500 Euro für Agora Köln e.V.,
4.400 Euro für Akademie für Resilienz und Traumaberatung A.R.T. e.V.,
3.500 Euro für den Förderverein der LVR-Louis-Braille-Schule Düren e.V.,
8.000 Euro für Happy Senegal Kids Education,
1.800 Euro für die Jecke Öhrcher KG von 2014 e.V.,
7.000 Euro für Kalangala Kinder e.V.,
9.000 Euro für Notruf Köln – Frauen gegen Gewalt e.V.,
9.000 Euro für TraumaAid Germany e.V.,
1.500 Euro für Lateinamerika – Allerweltshaus Köln e.V.,
6.500 Euro für Future.Empowerment.Africa e.V.,
7.000 Euro für das Kinder- und Jugenzentrum Meschenich,
2.480 Euro für die Kölner Senioren Gemeinschaft e.V.,
3.500 Euro für das SAGE Hospital,
2.700 Euro für die Jugendhilfe Raphaelshaus – Kurt Hahn Gruppe,
2.885 Euro an Zeit für Heldinnen e.V.,
5.000 Euro an Kania e.V.,
7.000 Euro an SeiStark e.V.,
3.000 Euro vom Erlös vom Totensonntag ging zudem an Sea-Watch.

Eure KG Ponyhof

„Gemeinsam etwas anzustoßen“ hat funktioniert – Danke!

🍷👋 Liebe Gäste vom Weingarten im Hof der Kartäuserkirche,

als Verein liegen für uns zwei außergewöhnlich intensive Wochen hinter uns und wir müssen kurz durchschnaufen 😅. Deshalb erst mal nur ein kurzes aber großes DANKE 🙏 , bevor wir euch demnächst auch noch über die erzielte Spendensumme für diese Spendenprojekte informieren: Der Plan „Zusammen etwas anzustoßen“ ist definitiv wieder aufgegangen. In sensationellem Maße habt ihr unsere Verzehr- und Genussangebote angenommen und dabei für eine ganz zauberhafte Atmosphäre auf unserer Veranstaltung gesorgt ✨. Eure Freundlichkeit und Dankbarkeit überwog bei weitem (!) kleine Komplikationen, die bei sowas dann medial oft etwas zu viel Betonung erfahren 😉. Wir haben täglich vor Ort und per Nachrichten wirklich sehr viele begeisterte Rückmeldungen erhalten und sind davon berührt. Ganz herzlichen Dank und bis in Kürze!
Eure KG Ponyhof 💙❤️ „„Gemeinsam etwas anzustoßen“ hat funktioniert – Danke!“ weiterlesen

Die Severinstorburg – neue Hofburg der KG Ponyhof

Jetzt ist es offiziell: Ab Karneval haben wir eine neue Hofburg!

Viel Liebe in das alte Gemäuer der historischen Severinstorburg und großer Dank an unser Mitglied Conny, die das alte Stadttor seit vielen Jahren liebevoll bewirtschaftet. Andere sagen das sei übertrieben, wir aber nennen es einfach nur standesgemäß.

Die Severinstorburg übrigens kann von allen Vereinen oder Hochzeitsanwärter:innen angemietet werden. Wunderbare Räume für jede Gelegenheit. Fair im Preis.

Wir freuen uns sehr auf unser neues „Zuhause“
Ne wunderschöne Fasteleer Zesamme
Eure KG Ponyhof